Lehrplanübersicht für das Fach Mathematik
Jgst Zahlen Funktionen Geometrie Stochastik
5
  • natürliche und ganze Zahlen - Verbindung der Grundrechenarten
  • Größen im Alltag - Sachaufgaben
  • Funktionspropädik: Diagramme
  • geometrische Grundbegriffe, Grundfiguren und Grundkörper
  • Flächenmessung (Rechteck)
  • Zählprinzip und Baumdiagramm
6
  • Bruchzahlen und Dezimalzahlen - Verbindung der Grundrechenarten
  • Grundlagen der Prozentrechnung
  • Funktionspropädik: Diagramme, Schlussrechnung (Dreisatz)
  • Flächenmessung (Dreieck, Parallelogramm, Trapez)
  • Netze und Schrägbilder einfacher Körper
  • Volumenmessung (Quader)
  • relative Häufigkeit
7
  • Berechnen und Umformen von Termen
  • lineare Gleichungen
  • Vertiefen der Prozentrechnung
  • Funktionspropädeutik: Aufstellen von Termen und Gleichungen, Interpretieren und Veranschaulichen von Termen, Argumentieren mit Termen
  • Achsen- und Punktsymmetrie
  • Winkelbetrachtungen an Figuren
  • Dreieck als Grundfigur
  • Auswerten von Daten statistischer Erhebungen und ihre Darstellung
8
  • lineare Ungleichungen
  • lineare Gleichungssysteme
  • Potenzen mit negativen Exponenten
  • Bruchterme und -gleichungen
  • Einführung in die Funktionslehre
  • lineare Funktionen und Anwendungen
  • elementare gebrochen-rationale Funktionen
  • Strahlensatz und Ähnlichkeit
  • intuitiver Wahrscheinlichkeitsbegriff (Laplace-Experiment)
9
  • Quadratwurzeln, irrationale Zahlen
  • quadratische Gleichungen
  • Potenzen mit rationalen Exponenten
  • quadratische Funktionen und Anwendungen
  • Satzgruppe des Pythagoras
  • Trigonometrie im rechtwinkligen Dreieck
  • Prisma, Pyramide, Zylinder, Kegel
  • zusammengesetzte Zufallsexperimente (Pfadregeln)
10
  • Kreiszahl "Pi"
  • Exponentengleichungen und Logarithmen
  • exponentielles Wachstum
  • ganzrationales Funktionen
  • trigonometrische Funktionen
  • Vertiefen der Funktionslehre
  • Kreis, Kugel
  • Fortführung der Trigonometrie
  • zusammengesetzte Zufallsexperimente (bedingte Wahrscheinlichkeit)
11/12
  • Euler'sche Zahl e
  • gebrochen-rationale Funktionen
  • natürliche Exponential- und Logarithmusfunktion
  • Wurzelfunktion, Umkehrfunktion
  • Differentialrechnung bei den bisher bekannten Funktionstypen
  • Integralrechnung
  • Koordinatengeometrie im Raum, Ergänzung bisheriger Kenntnisse und Verfahren durch die Vektorrechnung
  • Geraden und ebenen im Raum
  • axiomatischer Wahrscheinlichkeitsbegriff
  • Wahrscheinlichkeit verknüpfter Ereignisse
  • Binomialverteilung und ihre Anwendung in der beurteilenden Statistik